Rosenkranz der auferstehung

Dieser Rosenkranz war eine Bitte von Jesus und Maria an den damaligen Seher Cirio Vespoli, der heute als Priester die beiden verbleibenden Seherinnen begleitet. Dieser Rosenkranz wurde damals nur an Weihnachten, am Fest der Unbefleckten Empfängnis und an Ostern gebetet. Dann erfolgte der Aufruf ihn häufiger zu beten.